Über den Beschwerdeausschuss

Der Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung ist ein privater zugelassener Beschwerdeausschuss, der Beschwerden über Mängel in Ferienhäusern in Dänemark oder in einem anderen EU-Land behandelt. 

Der Beschwerdeausschuss behandelt Beschwerden von Verbrauchern über die Vermietung von Ferienhäusern in Dänemark und in der EU wegen Mängeln, die sich aus einem Mietverhältnis hervorgehen. Die Mängel können z.B. fehlende Reinigung, Mängel an Pool und Jacuzzi oder der Hausstandard sein. Personen- oder Sachschäden können vom Beschwerdeausschuss nicht behandelt werden. 

Der Beschwerdeausschuss befasst sich mit Beschwerden von Mietern gegen in Dänemark ansässige Vermittlungsbüros im Zusammenhang mit dem Aufenthalt in und der Miete von Ferienhäusern. Beschwerden gegen im Ausland ansässige Vermittlungsbüros können jedoch ebenfalls bearbeitet werden, sofern der jeweilige Fall in einem engeren Zusammenhang mit Dänemark als mit dem Land besteht, in dem das Vermittlungsbüro ansässig ist, oder wenn die Parteien diesem zustimmen. 

Der Beschwerdeausschuss behandelt ungefähr 50 Beschwerden pro Jahr. Die niedrige Zahl der Beschwerden entsteht deshalb, weil die meisten Fälle direkt zwischen dem Mieter und dem Vermieter gelöst werden. 

Gründerorganisationen

Gründer des Beschwerdeausschusses sind die dänische Verbraucherzentrale (Forbrugerrådet Tänk) und der dänische Branchenverband der Ferienhausvermieter. Der Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung ist von dem dänischen Wirtschafts- und Wachstumsminister laut Gesetz Nr. 524, § 6, vom 29. April 2015 zugelassen. 

Zusammensetzung des Ausschusses

Der Beschwerdeausschuss besteht aus einem vorsitzenden Richter sowie aus einer gleichen Anzahl von Vertretern der Verbraucher- und Brancheninteressen sowie Stellvertretern. Der Vorsitzende und die übrigen Ausschussmitglieder werden von den Gründungsorganisationen ernannt. 

Vorsitzender des Beschwerdeausschusses ist:

P.G. Jensen, Richter 

Vertreter der Brancheninteressen:

Ingrid Vallin, Novasol/Dansommer, Head of Customer Service

Carlos Villaro Lassen, Geschäftsführer des Branchenverbandes der Ferienhausvermieter in Dänemark (Feriehusudlejernes Brancheforening) 

Vertreter der Verbraucherinteressen:

Regitze Buchwaldt, die dänische Verbraucherzentrale (Forbrugerrådet Tænk)

Claus Steffen Hansen, die dänische Verbraucherzentrale (Forbrugerrådet Tænk) 

Stellvertreter:

Thorkild Carøe, DanCenter, Service Controller

Jakob Steenstrup, die dänische Verbraucherzentrale (Forbrugerrådet Tænk) 

 

Weitere Information über den Beschwerdeausschuss können Sie den Statuten entnehmen.

 

Teilen Sie diese Seite