Der Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung für die Mieter

Auf dieser Seite können Sie mehr über den Beschwerdeprozess erfahren und etwaige Fragen beantwortet bekommen. Es gibt auch dort eine Liste über Agenturen, die nicht die Beschlüsse des Beschwerdeausschusses befolgen.

Wenn Sie eine Klage bei dem Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung einreichen, erklären Sie sich gleichzeitig damit einverstanden, dass der Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung, dessen Sekretariat sowie der Beklagte (das Vermittlungsbüro) Ihre persönliche Daten, wie sie aus dem Klageformular und den übrigen zur Behandlung eingereichten Unterlagen hervorgehen, empfangen und verarbeiten.

Um Ihre Klage verarbeiten zu können, benötigt der Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Mail-Adresse sowie Ihre Kontonummer (um eventuell die Klagegebühr zurückzahlen zu können).

Der Beschwerdeausschuss für Ferienhausvermittlung behandelt Ihre Daten vorsorglich und wird die Daten nie an Dritte übertragen. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich an den Beklagten (das Vermittlungsbüro) weitergeleitet, damit der Beklagte Ihre Klage kommentieren kann. Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten an die Mitglieder des Beschwerdeausschusses gesandt, damit sie in der Sache entscheiden können.

Kontaktdaten:
Telefon +45 20 36 22 44
Mail info@ankenaevnferiehus.dk